gutenachtsmsvonmir


HALLO WERTE HP-BESUCHER AUF DIESER SEITE SCHREIBE ICH SELBSTGEDICHTETE GUTE NACHT SMSWENN IHR EUREN LIEBEN SOLCHE SMS SCHICKEN MÖCHTET, BITTE BEDIENT EUCHVIEL SPASS DAMIT. WENN EUCH DIE SMS GEFALLEN, BITTE ICH UM EINEN EINTRAG INSODER SCHREIBT WAS AUF DER SEITE "FORUM", DANKE, JOSEF

ES WIRD DUNKEL, ES WIRD NACHT, EIN ENGEL VON MIR ÜBER DICH WACHT. DU LEGST DICH ZUR RUH, SCHLAF GLÜCKLICH EIN, IN GEDANKEN WERD ICH IN DEINEN TRÄUMEN SEIN, UND DU WIRST NIE MEHR EINSAM SEIN, MORGEN FRÜH BIST DU NICHT MEHR ALLEIN!

KÄRNTEN, AM 25.09.2011, JOSEF

DIE SONNE GEHT UNTER, DER ABEND NAHT, DER MOND HAT SICH SCHON ANGESAGT UND DIE SEHNSUCHT NACH DIR HAT WIEDER AN MIR GENAGT. MEIN HERZ HAT SCHON LANGE JA ZU DIR GESAGT. NUN SCHLAF SCHÖN EIN UND TRÄUM VON UNS, ICH GEHÖR NUR DIR UND WIR GEHÖREN UNS, GUTE NACHT!

KÄRNTEN, AM 26.09.2011, JOSEF

DIE SONNE IST SCHON GEGANGEN, DER HIMMEL JETZT MIT WOLKEN BEHANGEN, MEINE GROSSE LIEBE IST NICHT HIER BEI MIR, MÖCHT SO GERN KUSCHELN IM BETT MIT IHR. MÖCHT SO GERNE BEI IHREN TRÄUMEN SEIN, ABER SIE LÄSST MICH SCHON WIEDER ALLEIN. JETZT IST SIE HALT ALLEIN MIT IHREN TRÄUMEN, WÜNSCH DIR EINE GUTE NACHT MIT MEINEN REIMEN.

KÄRNTEN, AM 27.09.2011, JOSEF

STRAHLEND HELL LEUCHTEN HEUT DIE STERNE HIER, DAS SANDMÄNNCHEN WAR SCHON BEI MIR. ES HAT GESAGT, ES FLIEGT JETZT ZU MEINEM SCHATZ, ZU DIR. LEG DICH JETZT RUHIG SCHLAFEN, MEINE DREI ENGEL WERDEN ÜBER DICH WIEDER WACHEN. TRÄUM WAS SCHÖNES UND DENK AN MICH, ICH DENK IM TRAUM IMMER NUR AN DICH!

KÄRNTEN, AM 28. 09.2011, JOSEF  

ES WIRD LANGSAM DUNKEL, DIE NACHT BRICHT SCHON HEREIN UND ICH DARF WIEDER MAL BEI DIR SEIN. WIR GEHN JETZT MITEINANDER SCHLAFEN, WAR SCHÖN DASS WIR UNS HEUTE WIEDER MAL TRAFEN. HÄNDCHENHALTEND SCHLAFEN WIR GEMEINSAM EIN, WIR TRÄUMEN AUCH DEN SELBEN TRAUM, WAS KANN DENN NOCH SCHÖNER SEIN?

KÄRNTEN, AM 29.09.2011, JOSEF

GUTE NACHT SMS ZU SCHREIBEN IST NICHT SCHWER, DOCH DAS RICHTIGE REIMEN   UMSO MEHR. GEH JETZT SCHLAFEN, LEG DICH ZUR RUH, ICH DECK DICH MIT MEINEN KÜSSEN ZU. SCHÖNE TRÄUME WÜNSCH ICH DIR, MIR WÄR LIEBER DU WÄRST JETZT BEI MIR. ICH DENK DIE GANZE NACHT AN DICH, DENN DU MUSST WISSEN, ICH LIEBE DICH!!!

KÄRNTEN, AM 30.09.2011, JOSEF

DUNKLE NACHT BRICHT NUN HEREIN, ABER DU WIRST NICHT ALLEINE SEIN, DENN IN GEDANKEN BIN ICH JA BEI DIR, UND IN MEINEM HERZEN BIST IMMER NUR DU BEI MIR. EINE GUTE NACHT WÜNSCHE ICH DIR, SCHÖNE TRÄUME SOLLEN DICH BEGLEITEN, UND DREI ENGEL WERDEN MEINE LIEBE ZU DIR WEITERLEITEN, SCHLAF GUT UND TRÄUM VON MIR, MEINE LIEBE GEHÖRT NUR DIR.

KÄRNTEN,  AM 01.10.2011, JOSEF

EIN SCHÖNER TAG GEHT WIEDER ZU ENDE, DER ABEND BRINGT ABER EINE WENDE. HÜPF JETZT SCHNELL INS BETT HINEIN, WÄR SCHÖN ICH KÖNNTE BEI DIR SEIN. IM TRAUM BIST ABER NICHT ALLEIN, DREI ENGEL WERDEN DICH BESCHÜTZEN, UND IN GEDANKEN  WERDE ICH AN DEINEM BETTCHEN SITZEN. GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN

KÄRNTEN, AM 04.10.2011, JOSEF

DIE SONNE GEHT UNTER, ABER MEIN SCHATZ IST IMMER NOCH MUNTER. SIE WILL NICHT IN IHR BETTCHEN HINEIN, SIE WILL NUR IMMER BEI MIR SEIN. SCHATZI DARF ICH HEUTE NACHT BEI DIR SEIN? DANN GEHN WIR JETZT BEIDE SCHLAFEN, MACHEN ABER IM BETT NUR DIE BRAVEN. WIR KUSCHELN EIN BISCHEN UND TUN DANN NUR SCHLAFEN.

KÄRNTEN, AM 05.10.2011, JOSEF

FINSTRE NACHT IST ES JETZT HIER, MEINE GEDANKEN SIND WIE IMMER NUR BEI DIR. DU WIRST JETZT VIELLEICHT SCHON FEST SCHLAFEN, KANN SEIN DASS UNSERE GEDANKEN SICH GESTERN IM TRAUME TRAFEN, DENN ICH WAR NOCH NIE SO NAH BEI DIR, MIR WAR SO ALS WÄRST DU HIER BEI MIR. GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 06.OKTOBER 2011, JOSEF 

DU GEHST JA IMMER SO FRÜH SCHLAFEN, SCHADE DASS WIR UNS HEUTE WIEDER NICHT TRAFEN. WOLLTE DICH JA NOCH WAS FRAGEN, UND DIR WAS SEHR WICHTIGES SAGEN: ICH LIEBE DICH NÄMLICH JA SO SEHR, UND JEDEN TAG EIN BISCHEN MEHR, SCHLAF JETZT GANZ SACHT EIN, MORGEN WERD ICH IN GEDANKEN WIEDER BEI DIR SEIN.

KÄRNTEN, AM 07. OKTOBER 2011, JOSEF

DER TAG IST JA WIEDER VORBEI, BEI MEINEN TRÄUMEN BIST DU ABER IMMER DABEI. ICH TRÄUM JA TAG UND VON DIR, LEIDER BIST DU NICHT HIER . GEH JETZT OHNE KUMMER SCHLAFEN, DREI ENGEL VON MIR WERDEN ÜBER DICH WACHEN, UND BRINGEN DIR EINE NACHRICHT DIR VON MIR: MEIN HERZ GEHÖRT NUR DIR!!!

KÄRNTEN, AM 08. OKTOBER 2011, JOSEF

DU GEHST JETZT SCHLAFEN, LEGST DICH ZU RUH, MEINE 1000 KÜSSE DECKEN DICH ZU. TRÄUM WAS SCHÖNES VON MIR, MEIN HERZ GEHÖRT NUR DIR, WÄR SCHÖN DU WÄRST JETZT BEI MIR.

KÄRNTEN, AM 09. 10. 2011, JOSEF

HATTEST HEUTE EINEN SCHWEREN ABER SCHÖNEN TAG, DU WEISST ABER, DASS ICH DICH SEHR MAG. DU SCHLIEEST JETZT DEINE AUGEN ZU,  IN DEINEN TRÄUMEN BIST DU IM NU. MIT MEINEN GEDANKEN  UND TRÄUMEN WERD ICH BEI DIR SEIN, DANN BIST NIE MEHR ALLEIN.

KÄRNTEN, AM 10.10.2011, JOSEF

GEH INS BETT UND SCHLAF BALD EIN, DENN AM ABEND SOLLS SO SEIN. ICH SCHICK DIR EINEN ENGEL, DER WIRD DICH ZÄRTLICH KÜSSEN, UND DU SOLLST WISSEN, ICH HAB DICH LIEB, BIN EIN KLEINER HERZENSDIEB. ICH HAB DICH ZUM FRSSEN GERN, MORGEN WIRD NET ANDERS WERDN.

KÄRNTEN, AM 11.OKTOBER 2011, JOSEF

HEUTE NACHT WERDE ICH IM TRAUME BEI DIR SEIN, DU WIRST SEHN DAS WIRD GANZ FEIN. WIR WERDEN UNS KÜSSEN, WERDEN UNS AUCH AUCH A BISSI LIEBEN MÜSSEN. DREI ENGEL  WERDEN ÜBER UNS WACHEN, UND MORGEN FRÜH WERDEN WIR UNS WIEDER GANZ SÜSS ANLACHEN.

KÄRNTEN AM 12. OKTOBER 2011, JOSEF

DIE SONNE GEHT UNTER, DU BIST AUCH NICHT MEHR SO MUNTER, GEH JETZT SCHLAFEN, WIR SEHEN UNS WIEDER WO WIR UNS GESTERN IM TRAUME TRAFEN. ICH HAB DIR DREI ENGEL GESANDT, DIE WERDEN DIR JETZT KÜSSE BRINGEN VON MIR, LEIDER BIST NICHT MEHR HIER BEI MIR.

KÄRNTEN, AM 14. OKTOBER 2011, JOSEF

SCHLÄFT MEINE PRINZESSIN HEUTE   GANZ ALLEIN? MÖCHTE JA SO GERNE  BEI DIR SEIN. IN GEDANKEN BIN ICH JA IMMER BEI DIR, ICH SPÜR DICH ALS WÄRST DU JETZT HIER BEI MIR, SCHLAF JETZT GANZ SACHTE EIN, ES WIRD MEIN ENGEL BEI DIR SEIN.

KÄRNTEN, AM 15. OKTOBER 2011,  JOSEF

HIER IST JEMAND DER DICH LIEBT, DER SICH FREUT DASS ES DICH GIBT, DIESER JEMAND DER BIN ICH, DENN ICH LIEBE DICH. DU BIST HEUT NACHT WIEDER ALLEIN, ABER IN DEINEN TRÄUMEM WERD ICH BEI DIR SEIN.  WERD DICH KÜSSEN, MIT DIR SCHMUSEN, MIT DIR KUSCHELN UND IN DEINEN HAAREN A BISSI WUSCHELN, GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 16. OKTOBER 2011, JOSEF

AM STERNENHIMMEL STRAHLT DER MOND, VIELLEICHT SICH DAS SCHLAFEN GEHEN DOCH JETZT LOHNT. WÄR SCHÖN MIT DIR GEMEINSAN ZU SCHLAFEN, DIE ENGEL DIE WIR LETZTES MAL GEMEINSAN TRAFEN BRINGEN DIR HEUTE VIELE KÜSSE VON MIR, GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN,  MEIN HERZ GEHÖRT NUR DIR.

KÄRNTEN, AM 17. OKTOBER, JOSEF

WENN NACHTS DIE ROSEN WEINEN, UND MEIN HERZ VOR SEHNSUCHT BRICHT, ICH ABER WEISS, ICH BIN IM HERZEN, IN DEINEM, UND ICH DARF DIR IM TRAUM ERSCHEINEN, UND DASS  MEINE LIEBE ZU DIR NIE ERLISCHT, DANN IST DAS EIN ZEICHEN, DASS DU DIE RICHTIGE FÜR MICH BIST!!!

KÄRNTEN, AM 18. OKTOBER 2011, JOSEF

ES WAR HEUT WIEDER EIN SCHÖNER TAG, MEINE GEDANKEN WAREN NUR BEI DIR, JETZT LIEG ICH ALLEINE IM BETTE HIER UND TRÄUME VON MEINER PRINZESSIN, VON DIR. GEH AUCH DU JETZT SCHLAFEN, MEINE DREI ENGEL WERDEN DICH BEWACHEN, WERDEN GEBEN 1000 KÜSSE DIR, ALLE DIESE KÜSSE SIND NUR VON MIR, GUTE NACHT.

KÄRNTEN, AM 19. OKTOBER 2011 UM 9.28h, JOSEF'

ICH DENK IMMER NUR AN MEINEM SCHATZ, NUR MEINE PRINZESSIN HAT IN MEINEM HERZEN PLATZ. ICH LEG MICH JETZT ZUR RUH, BITTE KOMM ZU MIR UND DECK DICH MIT DEINEM WARMEN KÖRPER ZU. DANN TRÄUMEN WIR UNSEREN SCHÖNEN TRAUM, WIR WERDEN VON UNSERER WOLKE AUF DIE ERDE SCHAUN.

WITRA, AM 20. OKTOBER 2011, 8.50h JOSEF

NUN SCHLAF SCHNELL EIN, MEINE GEDANKEN WERDEN WIE IMMER BEI DIR SEIN, SCHADE DASS ICH WIEDER BIN ALLEIN, WÄR JA SCHÖN KÖNNTE ICH JETZT BEI DIR SEIN. ABER DU BIST JA BEI DIR DAHEIM, MEINE LIEBE UND MEINE ZÄRTLICHKEIT WERDEN WIE IMMER BEI DIR SEIN, DENN NUR DU DARFST IN MEINEM HERZEN HEREIN.

KÄRNTEN, AM 27. OKTOBER 2011, 18.58h.JOSEF

SCHLÄFT MEINE PRINZESSIN HEUT NACHT GANZ ALLEIN? NEIN,  WEIL MEINE GEDANKEN WERDEN IMMER BEI IHR SEIN. MEINE DREI ENGEL BRINGEN 1000 KÜSSE DIR, VON MIR, UND WERDEN WACHEN DIE GANZE NACHT AN DEINEM BETT, BITTE SEI ZU IHNEN GANZ NETT, GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 28. OKTOBER 2011, 15.50h. JOSEF

BIN HEUTE TRAURIG UND ALLEIN, BITTE KOMM ZU MIR UND SCHLAF MIT MIR EIN. MÖCHT MIT DIR TRÄUMEN, MIT DIR GANZ ALLEIN IM TRAUM AUF WOLKE SIEBEN SEIN. MÖCHT MIT DIR KUSCHELN , DICH KÜSSEN, MICH GANZ FEST AN DICH SCHMIEGEN, DICH NIE MEHR VERMISSEN MÜSSEN.GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 29.OKTOBER 2011, 17,40h, JOSEF

DARF ICH  HEUT NACHT BEI DIR SEIN? ICH WÄR ZU DIR JA RECHT FEIN, WÜRD DICH STREICHELN, WÜRD DIR SCHMEICHELN, WÜRD IN DEINE SCHÖNEN AUGEN SCHAUN, WÄR  DAS NICHT EIN TRAUM? WIR ZWEI IN  EINEM BETT, GANZ ALLEIN IN UNSREM RAUM? SCHLAF JETZT GANZ LANGSAN EIN, MEINE DREI ENGEL WERDEN BEI DIR SEIN. GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 30.OKTOBER 2011; josef

SCHLÄFT MEINE PRINZESSIN HEUT NACHT GANZ ALLEIN? SOWAS DARF DOCH NICHT SEIN, ICH WERD HEUT NACHT IN GEDANKEN BEI DIR SEIN.  MICH GANZ FEST AN DICH SCHMIEGEN, DAS WIRD DANN WIEDER GANZ FEIN, WENN WIR BEIDE IM BETTE LIEGEN.

KÄRNTEN, AM 31. OKTOBER 2011, 13.37h, JOSEF

HEUTE ABEND BIN ICH WIEDER ALLEIN, MEINE GROSSE LIEBE WIRD NUR IN GEDANKEN BEI MIR SEIN. SIE SCHLÄFT ABER SICHER GANZ SCHNELL EIN, DENN MEINE ENGEL WERDEN ÜBER SIE WACHEN, UND MORGEN FRÜH WIRD SIE WIEDER GLÜCKLICH ERWACHEN, GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 01 NOVEMBER 2011, 10.44h, JOSEF

ES IST SCHON DUNKEL, ES WIRD BALD NACHT, GEH JETZT SCHLAFEN, EIN STERN ÜBER DICH WACHT. ES IST DER GRÖSSTE STERN AM HIMMELSZELT, ER WIRD DIR BRINGEN DEN SCHÖNSTEN TRAUM DIESER WELT, GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN, SCHLAF GUT EIN, IM TRAUM WERD ICH BEI DIR SEIN.

KÄRNTEN, AM 02. NOVEMBER 2011, 16.30h, JOSEF

BIN HEUT MÜDE UND ALLEIN, ACH KÖNNTEST DOCH BEI MIR SEIN. WAR EIN HARTER TAG FÜR MICH, ABER ICH LIEBE DICH. ICH GEH JETZT SCHLAFEN, KOMM DOCH ZU MIR, MÖCHT SO GERN KUSCHELN MIT DIR.

KÄRNTEN, AM 04. NOVEMBER 2011, 18.15h, JOSEF

AUCH HEUTE WERDEN DIE STERNE LEUCHTEN,  SIE  LEUCHTEN NUR FÜR DICH ALLEIN, SCHAU HINAUF,  EIN STERN LEUCHTET BESONDERS HELL, ER IST VON MIR UND SAGT DIR GEH JETZT INS BETTCHEN, ABER SCHNELL. DEIN LIEBLING MÖCHT MIT DIR GEMEINSAN TRÄUMEN, MACH SCHNELL, SOLLST JA NICHTS VERSÄUMEN.

KÄRNTEN AM 05.NOVEMBER 2011 19h, JOSEF

DIE SONNE GEHT SCHON UNTER, DIE STERNE LEUCHTEN SCHON HELL, DU BIST ABER NOCH MUNTER,  GEH JETZT INS BETTCHEN GANZ SCHNELL. DIE STERNE SCHAUN AUF DICH RUNTER, ABER  EIN STERN IST DRUNTER, DER SCHICKT DIR LIEBE GRÜSSE VON MIR, MEINE GEDANKEN SIND WIE IMMER BEI DIR!!!

KÄRNTEN, AM 06. NOVEMBER 2011, 16,28h, JOSEF

SCHAU HINAUF INS FIRMAMENT, DORT IST EIN HELLER STERN PRESENT, ER LEUCHTET NUR FÜR DICH ALLEIN, ER SAGT ER MÖCHT SO GERNE BEI DIR SEIN. ER KOMMT HEUT NACHT IM BETT ZU DIR, ER BRINGT DIR VIEL LIEBE UND VIELE KÜSSE VON MIR, GUTE NACHT, MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 08. NOVEMBER 2011, 7.27h, JOSEF

ICH WERD HEUTE NACHT WIEDER AUF DICH WARTEN, ABER NICHT UM IM BETT ZU SPIELEN MIT DIR, NUR MIT KARTEN. MÖCHT MICH GANZ FEST KUSCHELN AN DICH, DICH STREICHELN, UND DIR FLÜSTERN INS  OHR, MEIN SCHATZ ICH LIEBE NUR DICH, BITTE VERGISS MICH NICHT.

KÄRNTEN, AM 09. NOVEMBER 2011, 7.20h JOSEF

HEUT WAR WIEDER EIN SCHWERER TAG FÜR MICH, ABER MEIN SCHATZ NUR DICH  LIEBE ICH, DESHALB IST MIR KEINE MÜH FÜR DICH ZU GROSS, GEH JETZT  ZU BETT, ICH KOMM JETZT ZU DIR, IN UNSREM SCHLOSS. WIRST SEHEN IN UNSEREN TRÄUMEN IST WIEDER WAS LOS, GUTE NACHT

KÄRNTEN, AM 10. NOVEMDER 2011, 7.45h , JOSEF

WARUM BIN ICH  HIER SO ALLEIN, DAS KANN DOCH NICHT IMMER SO SEIN, KOMM SEI DOCH A BISSI FEIN ZU MIR, LASS MICH HEUT NACHT NICHT WIEDER ALLEIN, DARF ICH KOMMEN IM TRAUM ZU DIR? GEHN WIR JETZT IN GEDANKEN ZU BETT, HÄNDCHENHALTEND SCHLAFEN JETZT EIN WIR.

KÄRNTEN, AM 11.11.2011, 7,12h, JOSEF

TRÄUM SO SCHÖN WIE DUE ES BIST MEIN SCHATZ, KRIEGST ZUM SCHLAFEN GEHN VON MIR EINEN DICKEN SCHMATZ. RUH DICH AUS MEINE LIEBE MAUS, MACH JETZT DEINE AUGEN ZU UND MACH  DAS LICHTLEIN AUS, MORGEN MUSST JA WIEDER AUS DEINEM BETTCHEN RAUS, GUTE NACHT.

KÄRNTEN, AM 12. NOVEMBER 2011, JOSEF

UND BIST HEUT ABEND AUCH WIEDER ALLEIN, JEMAND DER DICH LIEBT WIRD BEI DIR SEIN. DER WIRD DICH STREICHELN, DER WIRD DICH KÜSSEN, DU WIRST IHN NIMMER VERMISSEN. DIESER JEMAND DER BICH ICH, MEIN SCHATZ ICH LIEBE DICH, GUTE NACHT.

KÄRNTEN, AM 13.NOVEMBER 2011, 12,38h JOSEF

GESTERN ABEND WAR ICH WIEDER ALLEIN, DU DURFTEST NICHT BEI MIR SEIN, MUSTEST ZU EINEM ANDREM HEIM. WOLLTE MIT DIR INS BETTCHEN GEHN, MIT DIR KUSCHELN, DICH FEST DRÜCKEN, ACH WÄR DAS GEWESEN JA SO SCHÖN, GEH JETZT SCHLAFEN, RUH DICH AUS, BIST TROTZDEM MEINE LIEBE MAUS.

KÄRNTEN, AM 14. NOVEMBER 2011, 16.58, JOSEF

NUN SCHLAF ABER SCHNELL EIN, MEINE ENGEL WERDEN BEI DIR SEIN, EINER DAVON DAS BIN ICH, DENN ICH LIEBE DICH,  ES GIBT NUR EINE GROSSE LIEBE FÜR MICH, UND DIESE LIEBE DIE BIST DU, MACHE JETZT SCHNELL DEINE ÄUGLEIN ZU, GUTE NACHT MEIN SCHATZ.

KÄRNTEN, AM 15. NOVEMBER 2011, 7,50h JOSEF

BIST DU AUCH WEIT  WEG VON MIR, MEINE HERZ UND MEINE GEDANKEN SIND IMMER NUR BEI DIR. DENN ICH DENKE TAG UND NACHT AN DICH, MEIN SCHATZ, GEH JETZT SCHLAFEN, ICH LIEBE NUR DICH, EINE ANDRE MAG ICH NICHT, GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 16. NOVEMBER 2011, 12.59h JOSEF

MEINE SEHNSUCHT IST JA SO GROSS, DIE SEHNSUCHT NACH WÄRME VON DIR. DIE SEHNSUCHT DICH ZU SPÜREN, DICH ZU BERÜHREN, KOMM DOCH HEUT NACHT INS BETTCHEN ZU MIR, ICH WERDE VIEL LIEBE UND ZÄRTLICHKEIT GEBEN DIR, GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 17. NOVEMBER 2011, 8.25h, JOSEF

DER TAG GEHT NUN ZU ENDE, ES WIRD SCHON NACHT, GEH JETZT INS BETTCHEN, MEIN ENGEL ÜBER DICH WACHT. ICH SCHICK DIR 1000 KÜSSE, MEINE PRINZESSIN ICH LIEBE DICH UND WÜNSCH DIR EINE GUTE NACHT.

KÄRNTEN, M 18. NOVEMBER 2011, 19.09h, JOSEF

HEUT NACHT WERD ICH WIEDER VON DIR TRÄUMEN, WIR WERDEN SEIN IN ANDEREN RÄUMEN, ES WIRD SICHER NICHT DER LETZTE TRAUM VON DIR SEIN, GEH JETZT SCHLAFEN, LEG DICH ZUR UND SCHLIESSE DEINE AUGEN ZU.

KÄRNTEN, AM 19. NOVEMDER 2011, 7,17h, JOSEF

ICH BIN HIER UND DENK AN DICH, ICH HAB DICH LIEB, VERGISS DAS NICHT. UND GEHST DU JETZT INS BETTCHEN SCHNELL, DANN DENKST NOCH AN MICH, DENN ICH LIEBE DICH, DU MICH DOCH AUCH, GELL? GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 20. NOVEMBER, 16,15h JOSEF

DIE STERNE LEUCHTEN SCHON SO HELL, DER MOND STEHT AUCH SCHON AM HIMMEL, AM HORIZONT IST ES ABER NOCH GRELL. ICH HÖR JETZT EIN GEBIMMEL, MEINE PRINZESSIN LÄUTET AN MEINER TÜR, SIE WILL JETZT ZU MIR, WIR STEIGEN GEMEINSAN INS BETTCHEN REIN, SIE SCHLÄFT ABER SCHENELL EIN, IST DAS NICHT GEMEIN?

KÄRNTEN, AM 21. NOVEMBER 2011, 6,40h, JOSEF

HEUT WAR WIEDER EIN SCHÖNER TAG, DU WEISST JA NICHT WIE SEHR ICH DICH MAG, KOMM DOCH HEUT INS BETTCHEN ZU MIR, DANN ZEIG ICHS DIR. JETZT SCHLAFEN WIR BEIDE HÄNDCHENHALTEND EIN, MORGEN WIRDS NICHT ANDERS SEIN. GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 22. NOVEMBER 2011, 11,22h, JOSEF

HEUT IST DER TAG WIEDER VORBEI, ABER ICH MICH SCHON AUF DICH SO FREU. WIR WERDEN UNS BALD WIEDERSEHN, HEUT NACHT IM TRAUM, DAS IST JA SO SCHÖN, SCHLÜPF JETZT SCHNELL INS BETTCHEN REIN, ICH WERD BALD WIEDER BEI DIR SEIN, GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 23. NOVEMBER 2011, 17,31, JOSEF

DER MANN IM MOND LÄCHELT DIR SCHON ZU, HÜPF JETZT INS BETTCHEN, LEG DICH ZUR RUH, IN MEINEM HERZEN BIST NUR DU, ICH WERD DICH LIEBEN IMMERZU, GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 24. NOVEMBER, 7.52h, JOSEF

WENN DU HEUT ABEND SCHLAFEN GEHST UND ICH VOR DEINEM BETTCHEN STEH, DANN LASS MICH SCHNELL ZU DIR HINEIN, DENN ICH MÖCHT JA SO GERNE BEI DIR SEIN, ICH BIN ZU DIR GEWISS GANZ FEIN, GUTE NACHT.

KÄRNTEN, AM 25. NOVEMBER 2011, 7.78h, JOSEF

BIST DU HEUT ABEND AUCH NICHT HIER, UND BLEIBT DEIN PLATZ NEBEN MIR AUCH WIEDER MAL LEER, MEINE SEHNUCHT VERLANGT JA SO SEHR NACH DIR, OHNE DICH KANN ICH NIMMER MEHR, GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 26. NOVEMBER 2011, 7,11h, JOSEF

HAB HEUT NACHT SO SCHÖN VON UNS GETRÄUMT , WIR WAREN INMITTEN VON MENSCHEN UND HABEN IMMERZU GESCHMUST, DU WARST SO RICHTIG AUFGERÄUMT, ES SAHEN UNS ALLE AN, DAS HABEN WIR JA GEWUSST, WIR WAREN IN EINEM FREMDEN LAND, DA HAT UNS JA NIEMAND GEKANNT. ES WAR JA SO SCHÖN MIT DIR, SCHADE, DASS DU JETZT BIST NICHT HIER, GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, M 27. NOVEMBER 2011, 09,31, JOSEF

ES WIRD SCHON WIEDER DUNKEL, UND ES WURDE SCHON WIEDER GEMUNKELT, DASS WIR UNS SO SEHR LIEBEN, DASS WIR MANCHMAL ZUSAMMEN IM BETTCHEN LIEGEN, UND DASS WIR ES SCHON MAL MITEINANDER TRIEBEN, WIR LIEBEN UNS HALT SO SEHR UND GEBEN UNS NIMMER HER, GUTE NACHT MEIN SCHATZ.

KÄRNTEN, AM 28. NOVEMBER 7.15h, JOSEF

DU SCHLÄFST HEUTE WIEDER ALLEIN, SCHADE DASS ICH NICHT KANN BEI DIR SEIN, GEH JETZT SCHLAFEN, RUH DICH AUS, ICH LIEBE DICH, HALTS OHNE DIR NIMMER AUS.

KÄRNTEN, AM 29. NOVEMBER 2011, 8.40h JOSEF

GESTERN WAR WIEDER EIN SCHÖNER TAG, UND ES WIRD NICHT DER LETZTE SEIN, GESTERN WURDE MIR EINMAL WIEDER KLAR, DEIN HERZ GEÖRT NUR MIR ALLEIN.  BIN JETZT MÜDE, KOMM MIT MIR INS BETT, ICH BIN ZU DIR AUCH WIEDER GANZ NETT. GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 01. DEZEMBER 2011, 9.45h JOSEF

HEUT NACHT MÖCHT ICH SO GERNE BEI DIR SEIN, DENN JETZT LASS ICH DICH LANGE ALLEIN, ABER IN MEINEM HERZEN WIRST IMMER BEI MIR SEIN, UND IN MEINEN GEDANKEN LASS ICH NUR DICH REIN, GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 02. DEZEMBER 2011, 8.47h, JOSEF

MÖCHT SO GERNE KUSCHELN MIT DIR, WÄR JA SO SCHÖN DU WÄRST JETZT HIER, MIT DIR SCHMUSEN UND DICH KÜSSEN, NIE MEHR VON DIR FORTGEHEN ZU MÜSSEN,  MÖCHT HEUT NACHT SO GERNE BEI DIR SEIN, NUR ICH ALLEIN, GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 13. DEZEMBER 2011, 15,06, JOSEF  

WIEDER BIN ICH HEUTE ALLEIN, IN MEINEM HERZEN DARF NUR SIE DRINNEN SEIN, MEINE GROSSE LIEBE, MEINE PRINZESSIN ICH GEHÖR NUR DIR ALLEIN.   GEH JETZT SCHLAFEN IN GEDANKEN MIT MIR, ICH TRÄUME IMMER NUR VON DIR, GUTE NACHT MEIN SCHATZ.

KÄRNTEN, AM 14. DEZEMBER 2011, 10.48h, JOSEF

DER HIMMEL WIRD DUNKEL, DER MOND GEHT SCHON AUF, DIE STERNE LEUCHTEN HELL, DAS SANDMÄNNCHEN WARTET SCHON DRAUF, DASS WIR BEIDE GEHEN INS BETT, WIR ZWEI NUR ALLEIN, ABER SCHNELL. ICH WERDE WIEDER TRÄUMEN VON DIR, LEIDER BIST WIEDER NICHT BEI MIR.

KÄRNTEN, AM 15. DEZEMBER 2011, 9.45h JOSEF 

WENN ICH SO AN  DICH DENKE WIE SEHR ICH DICH LIEBE, DA KOMM ICH MIR VOR WIE DIE DIEBE, ICH HAB JA DEIN HERZ GESTOHLEN, BITTE KOMM ES JA NICHT WIEDER HOLEN, DEIN HERZ IST JETZT BEI MEINEM DRIN, SONST HÄTT UNSERE LIEBE KEINEN SINN, GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

WITRA, AM 16. DEZEMBER 2011, 17,14h, JOSEF

HEUT NACHT TRÄUME ICH SICHER WIEDER VON DIR, DANN KOMMTS MIR VOR ALS WÄRST DU HIER, BITTE BLEIB DOCH IMMER BEI MIR, MEINE GEDANKEN UND MEIN HERZ GEHÖREN SCHON LANGE NUR MEHR DIR, BITTE SCHÜTZ UNSERE LIEBE, DAMIT ES IMMER SO BLIEBE, GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 17. DEZEMBER 2011, 13.25, JOSEF

NUN BIN ICH WIEDER DAHEIM, ABER SCHON WIEDER ALLEIN, MEINE GROSSE LIEBE KANN NICHT BEI MIR SEIN, SIE FEHLT MIR JA SO SEHR, MEINE PRINZESSIN, ICH DEB DICH NIMMER HER. NUN SCHLAF RUHIG EIN, ES KOMMT DIE ZEIT, WO WIR WERDEN FÜR IMMER ZUSAMMEN SEIN, GUTE NACHT.

KÄRNTEN, AM 20. NOVEMBER 2011, 18.28h, JOSEF

DER MOND SCHEINT HEUTE SO HELL, EIN STERN LEUCHTET BESONDERS GRELL, ES IST UNSER STERN DER DIR SAGT I HON DI GERN, GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN, ICH LIEBE DICH, VERGISS MICH NICHT!!!

KÄRNTEN, AM 21. DEZEMBER 2011, 11,37h, JOSEF

SCHAU HEUTE INS FIRMAMENT, EIN STERN DORT IM KREISE RENNT, ER SUCHT MEINEN SCHATZ, NUR DER HAT IN MEINEM HERZEN PLATZ, MEINE PRINZESSIN DIESER SCHATZ BIST DU, NUN LEG DICH ZUR RUH, SCHLAF RUHIG, MEIN STERN WIRD DEIN BEHÜTER SEIN, GUTE NACHT.

KÄRNTEN, AM 22. DEZEMBER 2011, 15,32h JOSEF

DER MOND IST SCHON AUFGEGANGEN, ICH HABE SO GROSSES VERLANGEN, MÖCHTE MIT MEINER PRINZESSIN SCHLAFEN GEHN, MEIN SCHATZ DAS WÄR JA SO SCHÖN, ICH GEH JETZT WIEDER ALLEN INS BETT, IST ABER NICHT VON DIR NETT, GUTE NACHT , SCHLAF SCHÖN EIN, MORGEN WIRD WEIHNACHTEN SEIN.

KÄRNTEN, AM 23. DEZEMBER 2011, 13.06h JOSEF

HEUT KOMMT DER WEIHNACHTSMANN ZU DIR, ER BRINGT DIR LIEBE GRÜSSE VON MIR, LASS IHN SOFORT ZUR TÜR HEREIN, GIB IHM WAS ZU ESSEN, SAG NICHT NEIN. SPÄTER DANN LEG DICH IN DEINEM BETTCHEN REIN, TRÄUM WAS SCHÖNES UND SCHLAF SCHNELL EIN. GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 24. DEZEMBER 2011, 16.32, JOSEF

HEUT AM CHRISTTAG BLEIBEN ALLE ZU HAUS, ABER MEINE SÜSSE MAUS HÄLT ES ZU HAUSE NICHT AUS, WÄR SCHÖN SIE KÄM ZU MIR HERAUS, MEINE PRINZESSIN SCHLAF NUN SCHÖN EIN, MEINE ENGEL WERDEN BEI DIR SEIN, GUTE NACHT MEIN SCHATZ.

KÄRNTEN, AM 25. DEZEMBER 2011, 16.06h, JOSEF

GESTERN DACHTE ICH ES IST JETZT AUS, IHR SMS WAR GAR NICHT SCHÖN, IN GEAHR WAR UNSER WIEDERSEHN, ABER HEUT HAT SICH WIEDER GEMELDET MEINE SÜSSE MAUS, HAB GETRÄUMT VON IHR, ES GAB STREIT, SIE WOLLTE WEG VON MIR, ABER JETZT IST JA SIE WIEDER HIER, GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 26. DEZEMBER 2011, 12.32h, JOSEF

 

DIE STERNE LEUCHTEN HEUTE SO HELL, ICH TRÄUM SCHON WIEDER VON MEINER GROSSEN LIEBE, ICH GEH NUN IN MEIN BETTCHEN GANZ SCHNELL, MEINE PRINZESSIN KOMMT UND GESAGT DASS SIE ÜBER NACHT BEI MIR BLIEBE, SIE IST JA SO EINE LIEBE.

KÄRNTEN, AM 27. DEZEMBER 2011, 15,45h JOSEF

DAS FIRMAMENT IST VOLLER STERNE, DEN SCHÖNSTEN STERN MAG ICH SO GERNE, DER SCHÖNSTE STERN DER BIST DU, MEIN SCHATZ ICH HAB DICH SO GERNE, KOMM LEG DICH JETZT ZUR RUH, ICH DECK DICH JETZT MIT MEINEN KÜSSEN ZU, GUTE NACHT MEIN SCHATZ.

KÄRNTEN, AM 29. DEZEMBER 2011, 14.43h, JOSEF

DER TAG NEIGT SICH ZU ENDE,  DAS  NEUE JAHR BRINGT EINE WENDE, MEINE LIEBE ZU DIR WIR NIE VERGEHN, SIE WIRD IMMER BESTEHN, ICH WERDE DICH IMMER LIEBEN UND MIT DIR SEIN AUF WOLKE SIEBEN, GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 30. DEZEMBER 2011, 11,46, JOSEF

DAS JAHR IST JETZT LANGSAM ZU ENDE, MEINE LIEBE ZU DIR WIRD ABER IMMER BESTEHN, SIE WIRD NIEMALS VERGEHN. DU BIST GANZ TIEF IN MEINEM HERZEN DRIN, OHNE DICH HAT MEIN LEBEN KEINEN SINN. ICH WÜNSCH DIR NOCH VIEL GLÜCK IM NEUEN JAHR, WIRST SEHN, WIR SIND GANZ SICHER MAL EIN PAAR, GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 31. DEZEMBER 2011, 17,53h, JOSEF

DER MOND SCHAUT SCHON ZU MIR HERUNTER, MEIN SCHATZ IST ABER NOCH SEHR MUNTER, ICH GEH JETZT ALLEIN INS BETT, MEIN SCHATZ ICH SAG DIR JETZT GUTE NACHT, SEI MORGEN WIEDER ZU MIR NETT, ICH LIEBE DICH SEHR, UND DIESES JAHR NOCH A BISSI MEHR.

KÄRNTEN, AM 01. JANUAR 2012, 17,21h, JOSEF

NUN SCHLAF SCHNELL EIN MEINE GADANKEN WERDEN BEI DIR SEIN, HOFFE MEIN TRAUM WIR DICH FINDEN UND UNS FÜR DIESE STUNDEN VERBINDEN. BALD IST ES WIEDER HELL DIE TRÄUME VON DIR VERBLASSEN VIEL ZU SCHNELL, LANGSAM VERGEHEN DIE STUNDEN, ACH JA, HAB IM TRAUME DICH GEFUNDEN, GUTE NACHT MEIN SCHATZ.

KÄRNTEN, AM 02.JÄNNER 2012, 16.07h JOSEF

WARUM BIN ICH HIER UND NICHT BEI DIR, WARUM LIEGST DU NICHT HIER BEI MIR,  WIEDER EINE NACHT OHNE MICH, VERZEIH MIR, ABER ICH VEMISSE DICH, GUTE NACHT MEIN SCHATZ.

KÄRNTEN, AM 03. JÄNNER 2012, 16.09h, JOSEF

BALD IST ES WIEDER HELL, DIE TRÄUME VON DIR VERBLASSEN VIEL ZU SCHNELL, LANGSAM VERGEHEN DIE STUNDEN, ICH HAB DICH GESTERN IM TRAUME WIEDER GEFUNDEN, DEINE KÜSSE  MIR SEHR MUNDEN, GUTE NACHT MEIN SCHATZ.

KÄRNTEN, AM 05. JÄNNER 2011, 17,58, JOSEF

ICH BIN HIER UND DENK AN DICH, DENN NUR DICH LIEBE ICH. JETZT GEH ICH SCHLAFEN GANZ ALLEIN, WIRST DU MEIN SCHUTZENGEL SEIN?  GEH AUCH JETZT DU ZUR RUH,  MIT 1000 KÜSSEN DECK ICH DICH ZU, GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 06. JÄNNER 2011, 17h JOSEF

GUTE NACHT, SCHLAF JETZT EIN, VIELLEICHT WIRD ES MAL  WIE FRÜHER SEIN, SONST BLEIB ICH HALT FÜR IMMER ALLEIN. AUF MEINER HP HAB ICH HEUT EIN GEDICHT FÜR DICH GESCHRIEBEN, MEINE GEDANKEN AN DICH  SIND DEISSELBEN GEBLIEBEN, VIELLEICHT WIRD UNSERE LIEBE SIEGEN, TRÄUM WAS SCHÖNES MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 08. JÄNNER 2012,14h, JOSEF

DER TAG IST VORÜBER, DER MOND SCHIELT SCHON HERÜBER, MEINE GEDANKEN SIND WIEDER BEI DIR, ICH DENK MIR DU BIST DIESE NACHT BEI MIR, ABER ICH BIN LEIDER WIEDER ALLEINE HIER, GUTE NACHT, SCHLAF SCHÖN EIN, MEINE DREI ENGEL WERDEN BEI DIR SEIN.

KÄRNTEN, AM 09. JÄNNER 2012, 16,16h, JOSEF

DIE NACHT BRICHT SCHON WIEDFER HEREIN, AUCH DU WIRST HEUT WIEDER ALLEINE SEIN, DANN KOMM DOCH ZU MIR IN MEIN NEUES HEIM. DA KÖNNEN WIR UNS KÜSSEN, ZÄRTLICH STREICHELN, KUSCHELN UND IN DEINEN HAAREN WUSCHELN. WIR GEHN DANN HÄNDCHENHALTEND INS BETT, ACH DAS WÄRE JA SO NETT, GUTE NACHT, SCHLAF RUHIG EIN.

KÄRNTEN, AM 10. JÄNNER 2012, 17,30h JOSEF

SCHLÄFT MEIN ENGEL GANZ ALLEIN, WIE GERN MÖCHT ICH BEI DIR SEIN, VERBRINGST DIE NACHT HEUT OHNE MICH, DOCH MEIN HERZ DENKT NUR AN DICH, DENN ICH LIEBE DICH.

KÄRNTEN, AM 13. JÄNNER 2012, 17h, JOSEF

DIE STERNE LEUCHTEN HEUT NACHT SO HELL, MEIN HERZ SCHLÄGT NUR FÜR DICH, INS BETTCHEN GEH ICH JETZT GANZ SCHNELL, NUR DICH LIEBE ICH, GUTE NACHT, TRÄUM VON UNS.

KÄRNTEN, AM 14. JÄNNER 2012, JOSEF

ICH DENK TAG UND NACHT NUR AN DICH, DENN NUR DICH LIEBE ICH. DER MOND IST WIEDER DA, HÜPF JETZT MIT MIR INS BETTCHEN, DU LIEBST MICH  SICHER AUCH, JA? MÖCHT MIT DIR KUSCHELN UND IN DEINEN HAAREN WUSCHELN, GUTE NACHT, SCHLAF SCHÖN EIN, MEINE GEDANKEN WERDEN WIE IMMER BEI DIR SEIN.

KÄRNTEN, AM 15. JÄNNER 2012, 12.32 JOSEF

HAB HEUTE WIEDER GETRÄUMT VON DIR, DU WARST GANZ LIEB ZU MIR, DU SAGSTEST SCHATZ KOMM MIT INS BETT, ABER BITTE SEI RECHT NETT, WIR SCHLIEFEN SCHNELL GEMEINSAM EIN, ES WAR JA SO SCHON WIEDER MAL BEI BEI DIR ZU SEIN, GUTE NACHT MEIN SCHATZ.

KÄRNTEN, AM 16. JÄNER 2012, 17,15h JOSEF

EIN GROSSER  STERN AM HIMMEL STEHT, DER MOND IST VON  WOLKEN VERWEHT. DER STERN BLICKT AUF DICH HERAB,  LIEBE WORTE ER DIR VON MIR SAGT, ICH LEG MICH JETZT ALLEIN ZUR RUH, ICH DECK DICH MIT MEINEN KÜSSEN ZU. IM TRAUM WIRST BEI MIR SEIN NUR DU, GUTE NACHT.

KÄRNTEN, AM 17. JÄNNER 2012, 09,37, JOSEF

WÄRST DU HEUTE DOCH BEI MIR, ICH WÜRDE SAGEN DIR, NUR DICH AllEIN LIEBE ICH, MEIN HERZ SCHLÄGT JA NUR FÜR DICH. GEHN WIR JETZT INS BETTCHEN REIN, MEINE TRÄUME WERDEN IMMER BEI DIR SEIN, GUTE NACHT MEIN  SCHATZ.

KÄRNTEN, AM 18. JÄNNER 2012, 17,39h JOSEF

WENN ES JETZT DUNKEL WIRD IST DIE SEHNSUCHT GROSS NACH DIR, DOCH DU BIST NICHT HIER BEI MIR. ABER IN EIN PAAR TAGEN, DA WERDE ICH ES WAGEN, ICH WERDE DICH KÜSSEN, LEIDER WERD  ICH WIEDER VON DIR FORTGEHN MÜSSEN, ICH GEH JETZT SCHLAFEN, LEG MICH ZUR RUH, BITTE DECK MICH MIT DEINEN KÜSSEN ZU.

KÄRNTEN, AM 19. JÄNNER 2012, 17,16h, JOSEF

HAB HEUT GETRÄUMT VON DIR, DU HAST WAS GANZ SCHÖNES GESAGT ZU MIR, DU HAST GEWEINT DAS TAT MIR WEH, ICH JETZT WIEDER ALLEIN INS BETTCHEN GEH. HAB SO GROSSE SEHNSUCHT NACH DIR, ABER BALD BIST JA BEI MIR, GUTE NACHT MEIN SCHATZ, ICH LIEB NUR DICH ALLEIN, MEIN HERZ IST IMMER DEIN.

KÄRNTEN, AM 20. JÄNNER 2012, 16,16 JOSEF

HEUT NACHT LEUCHTEN DIE STERNE  HELL, ICH SCHICK DIR DEN SCHÖNSTEN STERN GANZ SCHNELL, ER BRINGT DIR VIEL LIEBE VON MIR, DIESEN STERN SCHENK ICH DIR. MEINE SEHNSUCHT NACH DIR IST GROSS, SIE LÄSST MICH NIMMER LOS, GUTE NACHT, SCHLAF LEISE EIN, MEIN HERZ IST FÜR IMMER DEIN.

KÄRNTEN, AM 21.JÄNNER 2012, 17,25h JOSEF

JETZT DAUERTS JA NIMMER LANGE, NA JA MIR IST SCHON A BISSI BANGE, WEISS NET OB ICH DICH KÜSSEN SOLL SEHR LANGE. WENN WIR UNS JETZT BALD SEHN, WIRST MEINE SEHNUCHT AUCH VERSTEHN, HABE DICH SCHON SEHR VERMISST, ABER MEIN HERZ VERGISST DICH NICHT, DENN ES NUR DICH FÜR MICH GIBT, GUTE NACHT.

KÄRNTEN, AM 22. JÄNNER 2012, 16,47h JOSEF

ES WIRD KOMMEN DIE ZEIT, DANN IST ES SOWEIT, BIST DU DANN AUCH BEREIT? MICH ZU DRÜCKEN, MICH ZU KÜSSEN, MIT MIR ZU SCHMUSEN, UNS IN DIE AUGEN ZU SCHAUN, UND ZU SAGEN ICH LIEBE DICH? ICH FREUE  MICH, GEH JETZT SCHLAFEN, ICH WERD TRAURIG SEIN BEIM ABSCHIED, WENN ICH SAGE, DANKE DASS WIR UNS TRAFEN, GUTE NACHT.

KÄRNTEN, AM 24. JÄNNER 2012, 17,59h JOSEF

DIE STERNE LEUCHTEN HEUTE SO HELL, ICH SCHLÜPF INS BETTCHEN JETZT GANZ SCHNELL, KOMM DOCH ZU MIR, MÖCHT SO GERN KUSCHELN MIT DIR, AUCH A BISSI SCHMUSEN UND KÜSSEN, UND HEUT NACHT NIMMER VON DIR FORTGEHN MÜSSEN, GUTE NACHT MEIN SCHATZ.

KÄRNTEN, AM 27. JÄNNER 2012, 17,53h, Josef

DRAUSSEN WIRD ES DUNKEL ABER DER MOND SCHEINT SO HELL, KOMM SCHLÜPF JETZT INS BETTCHEN MIT MIR GANZ SCHNELL, MÖCHT MIT DIR KUSCHELN, IN DEINEN HAAREN WUSCHELN, MIT DIR SCHMUSEN, DICH GANZ ZÄRTLICH STREICHELN, NUR DIR SCHMEICHELN, GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 01. FEBER 2012, 19,05h JOSEF

ICH DENK IMMER NUR MEHR AN DICH, MEIN SCHATZ NUR DICH LIEBE ICH, IN MEINEM HERZEN IST NUR MEHR FÜR DICH PLATZ, HAB SO GROSSE SEHNSUCHT NACVH MEIN SCHATZ. MÖCHT HEUT NACHT SO GERN BEI DIR SEIN, DIR IN DEINE SCHÖNEN AUGEN SCHAUN, UND MIT DIR LUFTSCHLÖSSER BAUN, GUTE NACHT MEINE PRINZESSIN.

KÄRNTEN, AM 02. FEBER 2012, 16,30h JOSEF

GESTERN WAR ICH JA SO ALLEIN, DU KONNTEST NICHT BEI MIR SEIN. ICH WAR TRAURIG, WOLLTE DICH STREICHELN, DICH GANZ ZÄRTLICH KÜSSEN, DIR A BISSI SCHMEICHELN, MÖCHT NIE MEHR VON DIR GEHEN MÜSSEN, ICH LIEBE NUR DICH ALLEIN, MÖCHT SO GERN BEI DIR SEIN, GUTE NACHT MEIN ENGEL.

KÄRNTEN, AM 11. FEBER 2012, 9.49h, JOSEF

GANZ IN WEITER FERNE DA BIST DU, MÖCHT JETZT BEI DIR SEIN IM NU, ACH WÄRST DU HEUT NACHT DOCH BEI MIR, VIELE KÜSSE GÄBE ICH DIR, MIT DIR KUSCHELN WÄR JA SO SCHÖN, MIT DIR HÄNDCHEN HALTEND INS BETTCHEN GEHN, UND DICH MAL WIEDERSEHN, GUTE NACHT MEIN ENGEL, SCHLAF GUT.

KÄRNTEN, AM 12. FEBER 2012, 15,10h JOSEF

MEIN ENGEL FEHLT MIR HEUT JA SO SEHR, WENN ICH IHN MAL FÜR IMMER HAB, GEB ICH IHN NIMMER HER. DAFÜR LIEB ICH IHN ZU SEHR. DIESER ENGEL MEIN SCHATZ, DER BIST DOCH DU, ICH WEISS DOCH DASS MICH LIEBST, UND DAS IMMERZU.

KOMM JETZT, WIR LEGEN UNS NUN ZUR RUH, NUR DIE STERNE SCHAUEN UNS ZU. GUTE NACHT MEIN ENGEL.

KÄRNTEN, AM 13.FEBER 2012, 17.09 JOSEF

ICH SCHAU HINAUF INS FIRMAMENT, ICH SEH DA FÜR EINEN  KURZEN MOMENT, EIN SCHÖNES ENGELSGESICHT.

ES LACHT MICH AN, SAGT ABER NICHTS. JETZT HAB ICH DAS GESICHT ERKANNT, DAS BIST DOCH DU MEIN SCHATZ, KOMM INS BETTCHEN ZU MIR DA IST NOCH PLATZ,  MÖCHT MIT DIR KUSCHELN UND IN DEINEN HAAREN WUSCHELN, GUTE NACHT, SCHLAF GUT.

KÄRNTEN, AM 15. FEBER 2012, 7.34h JOSEF  

DER MOND SCHAUT SCHON ZU DIR HERUNTER, MEIN ENGEL IST ABER NOCH SEHR MUNTER, DIE STERNE LEUCHTEN JETZT SUPERHELL, HÜPF JETZT ZU MIR INS BETTCHEN GANZ SCHNELL, MEIN SCHATZ ICH LIEBE DICH, DU BIST JA ALLES FÜR MICH, HAB GESTERN GETRÄUMT VON DIR, DU WARST JA GANZ LIEB ZU MIR, GUTE NACHT.

KÄRNTEN, AM 16. FEBER 2012, 10.04h, JOSEF

MEINE PRINZESSIN LIEB ICH JA SO SEHR, LIEB SI JETZT NOCH MEHR. TRÄUM JA SO OFT VON IHR, NUR SCHADE DASS SIE NICHT IST BEI MIR, SIE GIBT MIR SO VIEL LIEBE, MÖCHT DASS SIE IMMER BEI MIR BLIEBE, MEINE PRINZESSIN UND MEIN ENGEL BIST JA DU, KOMM LEG DICH JETZT MIT MIR ZUR RUH. GUTE NACHT.

KÄRNTEN, AM 17. FEBER 2012, 16,06 JOSEF

MEIN SCHATZ ICH LIEB DICH JA SO SEHR, KOMM DOCH WIEDER ZU MIR HER,  MÖCHT DICH DRÜCKEN, MIT DIR KUSCHELN, DEINE WÄRME SPÜREN, IN DEINE SCHÖNEN TREUEN AUGEN SCHAUN, MIT DIR LUFTSCHLÖSSER BAUN: MEIN SCHATZ, MEIN ENGEL DER BIST NUR DU, KOMM ZU MIR UND SCHLIESSE DEINE AUGEN ZU.

KÄRNTEN, AM 18. FEBER 2012, 16,00h JOSEF

WENN ICH HEUT MEINE AUGEN SCHLIESS, UND IN DEINEN GEDANKEN LIES, DASSS NUR DU DIEJENIGE BIST, DIE MICH SO SEHR LIEBT, UND MICH NIE MEHR VERGISST. DANN WEISS ICH DU BIST MEIN GLÜCK, NUR DICH LIEBE ICH, NUR DU DARFST IN MEINEM HERZEN SEIN, NUR DU BIST FÜR IMMER MEIN, GUTE NACHT MEIN ENGEL.

KÄRNTEN, AM 19. FEBER 2012, 7.43, JOSEF

MEIN HERZ IST SO VOLL VON LIEBE, MEIN ENGEL  KOMM WIEDER ZU DIR, BIN JA GANZ ALLEINE HIER. ICH TRÄUME TAG UND NACHT VON MEINEM SCHATZ, DU WEISST NUR DU HAST IN MEINEM HERZEN PLATZ. ICH GEH JETZT INS BETTCHEN, LEG MICH ZUR RUH, WÄR SCHÖN DU KÄMST IM BETTCHEN AUCH DAZU.

KÄRNTEN, AM 20. FEBER 2012, 17,36, JOSEF

IN WEITER FERNE SEH ICH SCHON DAS SANDMÄNCHEN FLIEGEN, ES GLAUBT DASS ALLE SCHON IM BETTCHEN LIEGEN, DOCH MEIN ENGEL IST NOCH WACH, MEIN SÜSSER ENGEL MACHT NOCH MÄCHTIG KRACH, MÖCHT ZU MIR INS BETTCHEN REIN, MÖCHT SO GERNE BEI MIR SEIN, MEIN ENGEL WILL HEUT NET ALLEINE SEIN. GUTE NACHT MEIN SCHATZ.

KÄRNTEN, AM 21. FEBER 2012, 15,49h, JOSEF

WENN MORGEN DIE SONNE UNTERGEHT, DANN WIRD EIN ENGEL BEI DIR SEIN, DANN BIST DU NIMMER ALLEIN, IN GEDANKEN WEDEN WIR UNS FEST VERBINDEN, UND UNSERE LIEBE WIRD ALLES ÜBERWINDEN, GUTE NACHT MEIN SCHATZ.

KÄRNTEN, AM 22. FEBER 2012, 17,35h, JOSEF

HEUTE NACHT WIRST DU GLÜCKLICH SEIN, DENN ICH BIN BEI DIR, DU BIST NIMMER ALLEIN, BIST NICHT MEHR TRAURIG, DENN ICH WERD IN GEDANKEN IMMER BEI DIR SEIN, SCHLAF GUT MEIN ENGEL, GUTE NACHT.

KÄRNTEN, AM 28. FEBER 2012, 16,43h, JOSEF

ES WIRD DUNKEL, ES IST NACHT, ABER EIN ENGEL ÜBER DICH WACHT. DIESER ENGEL BRINGT 1000 KÜSSE DIR, DIESE KÜSSE SIND ALLE VON MIR, MEINE GANZE LIEBE GEHÖRT NUR MEINEM SCHATZ, NÄMLICH DIR, GUTE NACHT.

KÄRNTEN, AM 29. FEBER 2012, 8,16h JOSEF

MEIN SCHATZ HEUT LEUCHTEN SO SCHÖN DIE STERN, I HON DI JO SOU GERN, DAUERT NIMMER LONG, DANN BIST NIMMER SO FERN, HON SOU GROSSE SEHNSUCHT NOCH DIR. MÖCHT HOBN DASS BIST BEI MIR, ODER I BEI DIR, GUATE NOCHT MEIN ENGEL.

KÄRNTEN, AM 01. MÄRZ 2012, 19,21h JOSEF

DAS SANDMÄNNCHEN RAST JETZT HERAN, WILL ZU MEINEM SCHATZ , ICH NEHM INZIESCHEN IN DEINEM BETTCHEN PLATZ, MEIN ENGEL KOMM ZU MIR HEREIN , WILL MIT DIR KUSCHELN , IN DEINEN HAAREN WUSCHELN, DICH ZÄRTLICH LIEBEN UND SEIN MIT DIR AUF WOLKE SIEBEN.

KÄRNTEN, AM 3. MÄRZ 2012, 15,17h , JOSEF

 

DIE SEHNSUCHT NACH DIR WIRD IMMER MEHR, DEINE ZÄRTLICKKEIT VERMISSE ICH JA SO SEHR, MIT DIR KUSCHELN WAR JA SO SCHÖN, FREU MICH SCHON AUF EIN WIEDERSEHN, SCHLAF JETZT GANZ SCHNELL EIN, BALD WERD ICH ICH IM TRAUM WIEDER BEI DIR SEIN, GUTE NACHT MEIN ENGEL

KÄRNETEN, AM 09. MÄRZ 2012, 17,37h, JOSEF

WENN DU HEUT NACHT SCHLAFEN GEHST, DANN DENK WIEDER AN MICH, DENN ICH LIEBE DICH, NUR DICH ALLEIN UND SO WIRD ES IMMER SEIN, DENN MEIN HERZ IST NUR DEIN, DRUM LASS MICH BITTE NIE ALLEIN, GUTE NACHT MEIN ENGEL

KÄRNTEN, AM 10. MÄRZ 2012, 11.36h JOSEF

WANN KOMMST DU ENDLICH MAL ZU MIR? BIN IMMER NUR ALLEINE HIER, MEIN HERZ VERLANGT SO SEHR NACH DIR. ES WIRD JETZT SO LANGSAM NACHT, ICH HAB DRÜBER NACHGEDACHT, ICH FAHR JETZT ZU DIR, DANN BIST DU ENDLICH BEI MIR, GUTE NACHT MEIN SCHATZ. 

KÄRNTEN, AM 11. MÄRZ 2012, 15.59 JOSEF